Leben mit Epilepsie

Das Leben ist vielfältig und stellt einen vor viele Herausforderungen – dass ist bei Menschen mit Epilepsie nicht anders als bei Menschen ohne Epilepsie. Dennoch gibt es Bereiche, in denen es bei Menschen mit Epilepsie immer wieder zu Verunsicherungen kommt (z.B. Alkoholkonsum, Sexualität, Kinderwunsch) und es stellt sich die Frage: Was kann ich tun, um mich in meinem Leben von der Epilepsie nicht unnötig einschränken zu lassen?

Alkohol

Viele sind der Meinung, dass Menschen mit Epilepsie keinen Alkohol trinken dürfen – aber keiner kann so genau sagen, warum. Dabei dürfen Menschen mit Epilepsie durchaus Alkohol trinken – dennoch sollten sie dabei einiges beachten.

Mehr Informationen

Sexualität

Ein erfülltes Liebesleben ist eine wichtige Voraussetzung für ein zufriedenes Leben. Manchmal kann es dabei allerdings – nicht nur bei Menschen mit Epilepsie – zu Problemen kommen. Wenn dem so ist, ist es wichtig, sich diesen Problemen zu stellen und Lösungsmöglichkeiten zu finden.

Mehr Informationen

Kinderwunsch

Es gibt in der Regel keinen Grund, warum eine Frau mit Epilepsie keine Kinder bekommen sollte, da in der Mehrzahl die Schwangerschaften von Frauen mit Epilepsie komplikationslos verlaufen. Auch sind Epilepsien keine Erbkrankheiten im engeren Sinne.

Mehr Informationen

Sport, Spiel, Freizeit

Sport und Bewegung sind nicht nur für die körperliche Fitness wichtig. Die Mitgliedschaft z.B. in einem Sportverein ermöglicht zudem soziale Kontakte und fördert eine aktive Freizeitgestaltung. Leider sind Menschen mit Epilepsie im Vergleich zu Menschen ohne Epilepsie sportlich weniger aktiv. Dies muss nicht so sein, denn viele Sportarten sind auch für Menschen mit Epilepsie gut geeignet.

Mehr Informationen

Behindertenausweis

Der Schwerbehindertenausweis bietet für Menschen mit chronischen Krankheiten/Behinderungen eine Reihe von Nachteilsausgleichen, mit denen die Nachteile, die sie im Alltags- und Berufsleben erfahren (z.B. aufgrund einer nicht bestehenden Fahrtauglichkeit; aufgrund von Problemen im Arbeitsleben) zumindest teilweise ausgeglichen werden können.

Mehr Informationen

Zahnprobleme

Probleme mit Zähnen sind häufig – das ist bei Menschen mit Epilepsie nicht anders als bei Menschen ohne Epilepsie. Dennoch können bei Menschen mit Epilepsie zusätzliche Probleme dazu kommen, aber: Diesen kann vorgebeugt werden!

Mehr Informationen

Hilfsmittel

Für Menschen mit Epilepsie gibt es eine Reihe von Hilfsmitteln, mit deren Hilfe anfallsbedingte Risiken minimiert werden können.

Mehr Informationen