Seminare

Wir bieten regelmäßig Seminare für Menschen mit Epilepsie und ihre Angehörigen zu unterschiedlichen Themen an, die von auf die jeweiligen Seminarthemen spezialisierten Referenten und Referentinnen angeboten werden. Die Seminare sind für alle Interessierten offen – unabhängig davon, ob sie Mitglied in der Deutschen Epilepsievereinigung sind.

Die Seminare finden in der Regel in Form von Wochenendseminaren in unterschiedlichen Tagungshäusern statt. Um ein effektives Arbeiten zu gewährleisten, ist die Teilnehmerzahl der Seminare begrenzt – wir empfehlen daher eine frühzeitige Anmeldung.

Wir sind bemüht, die Kosten für die Seminare so gering wie möglich zu halten. Dies gelingt nur dadurch, dass die Seminare von unterschiedlichen Trägern gefördert werden: den Krankenkassen, dem „Bundesministerium für Gesundheit“ und der „Deutschen Rentenversicherung Bund“.

Trotz dieser Förderung können wir die Seminare in der Regel nicht kostenlos anbieten und müssen einen Teilnehmerbetrag erheben. Mitglieder der Deutschen Epilepsievereinigung zahlen einen ermäßigten Teilnehmerbetrag; arbeitslose Menschen, Rentner, Schüler etc. erhalten eine weitere Ermäßigung.

Die Beantwortung von Fragen zu den Seminaren erfolgt über unsere Geschäftsstelle.

Folgende Seminare bieten wir derzeit an:


Anfallsselbstkontrolle – Grundkurs

Das Seminar findet vom 13. – 15. April 2018 in Bielefeld statt.
Unter dem Begriff Anfallsselbstkontrolle werden nicht-medikamentöse, verhaltens-
orientierte Maßnahmen der Vermeidung und Unterdrückung epileptischer Anfälle verstanden, die von den Betreffenden selbst entwickelt und durchgeführt werden können. Es handelt sich um einen etablierten verhaltenstherapeutischen Ansatz in der Epilepsiebehandlung, der nicht nur einen positiven Effekt auf die Anfallssituation hat, sondern der zudem noch zu einer verbesserten Krankheitsbewältigung beiträgt. Ziel des Seminars ist es, diesen Ansatz vorzustellen und Möglichkeiten zu erarbeiten, wie die Teilnehmenden wieder ein Mehr an Kontrolle über ihre Epilepsie bekommen können.

Anmeldung und Teilnahmebedingungen
Programm
Seminarbericht 2016
__________________________________________________________________

Epilepsie im Arbeitsleben

Das Seminar findet vom 17. – 19. August 2018 in Bielefeld statt.
Ziel des Seminars ist es, den Teilnehmenden Informationen darüber an die Hand zu geben, welche Regelungen bei der Lösung von beruflichen Problemen hilfreich sind und wie diese angewendet und umgesetzt werden können.

Anmeldung und Teilnahmebedingungen
Programm
Seminarbericht 2017
__________________________________________________________________

Wellenreiten: Improvisationstheater und Selbstcoaching für junge Erwachsene mit Epilepsie

Das Seminar findet vom 30.08. – 02.09.2018 in Berlin statt.
Dieses Seminar richtet sich an junge Erwachsene mit einer Epilepsie (18 – 35 Jahre), die Lust haben, sich auf etwas Neues einzulassen, mehr über sich selbst zu erfahren, neue Perspektive herauszuarbeiten und sich untereinander auszutauschen.

Anmeldung und Teilnahmebedingungen
Programm
Seminarbericht 2017
Die TrainerInnen

________________________________________________________________

Anfallsselbstkontrolle – Aufbaukurs

Das Seminar findet vom 07. – 09. September 2018 in Bielefeld statt.
In diesem Aufbaukurs sollen zum einen die im Grundkurs besprochenen Themen vertieft werden. Vor allem aber wird es darum gehen, die Erfahrungen, die die Teilnehmenden seit dem Grundkurs mit dem Ansatz der Anfallsselbstkontrolle gemacht haben, zu reflektieren.

Anmeldung und Teilnahmebedingungen
Programm
__________________________________________________________________

Familienwochenende – Austausch, Information, Kreativität und Entspannung

Das Seminar findet vom 28. – 30. September 2018 in Berlin statt (mit Kinderbetreuung!)

Anmeldung und Teilnahmebedingungen
Programm folgt in Kürze
Seminarbericht 2017
__________________________________________________________________

Frauenseminar: Kraftquellen entdecken und ausprobieren – Den Alltag auflockern.

Das Seminar findet vom 12. – 14. Oktober 2018 in Münster statt.
Für die Frauen wird während des Seminars ein abwechslungsreiches Programm angeboten, das aus einer Mischung aus Wissensvermittlung und praktischen Übungen zu den Themen „Entspannung beginnt im Kopf“ und „Stress und Anfälle“ besteht. Im Vordergrund stehen allerdings das gemeinsame Miteinander und die Möglichkeit, endlich einmal etwas für sich selbst zu tun.
(ohne Kinderbetreuung!)

Anmeldung und Teilnahmebedingungen
Programm
Seminarbericht 2015
__________________________________________________________________

Wege aus der Krise – Depression bei Epilepsie

Das Seminar findet vom 19. – 21. Oktober 2018 in Heringsdorf statt.
Das Seminar richtet sich an Menschen mit Epilepsie, die unter depressiven Störungen oder unter einer Depression leiden oder vermuten, dass dies bei ihnen so ist. Ziel ist es, den Teilnehmenden Möglichkeiten an die Hand zu geben, ihre depressiven Störungen zu erkennen, zu bearbeiten und zu bewältigen. Vor allem soll erarbeitet werden, was die Betreffenden selbst dazu beitragen können und wie sie erkennen, wann sie professionelle Hilfe in Anspruch nehmen sollten.

Anmeldung und Teilnahmebedingungen
Programm
Seminarbericht 2016
__________________________________________________________________

Neuro-Linguistisches Programmieren (NLP) – Selbstcoaching bei Epilepsie

Das Seminar findet vom 16. – 18. November 2018 in Berlin statt.
Ziel dieses Seminars ist es, den Teilnehmenden mit der Methode der Neuro-linguistischen Programmierung ein Handwerkszeug an die Hand zu geben, mit dem sie sich ein realistisches Bild von ihren eigenen Fähigkeiten und Möglichkeiten machen und Wege entdecken können, wie sie sich persönlich und beruflich weiterentwickeln können.

Anmeldung und Teilnahmebedingungen
Programm
Seminarbericht 2015