Aktuelle Ausgaben

 

Einfälle Nr. 145 | 1. Quartal 2018

In dieser Ausgabe beschäftigen wir uns mit epileptischen und nicht-epileptischen Anfällen im Kindes- und Jugendalter. Im Mittelpunkt stehen dabei die ketogene Diät sowie die neuropsychologische Diagnostik und psychotherapeutische Behandlung.

weiterlesen


Einfälle Nr. 144 | 4. Quartal 2017

In den kommenden Jahren wird sich die DE mit den Themen „Soziale Medien/Internet“ und damit verbunden „Junge Selbsthilfe“ intensiver beschäftigen müssen, um die Chancen, die die Technik uns heute bietet, besser nutzen zu können.

weiterlesen


Einfälle Nr. 143 | 3. Quartal 2017

Epilepsien gelten als gut behandelbare Krankheiten, sagen die einen. Mit Epilepsie lässt es sich gut leben, sagen die anderen. Beides ist richtig – aber vergessen wir bei so allgemein formulierten Aussagen nicht diejenigen, die trotz vieler Behandlungsversuche nicht anfallsfrei werden?

weiterlesen


Einfälle Nr. 142 | 2. Quartal 2017

Es klingt so lapidar: Ängste gehören zum Leben dazu. Sie sind nicht nur negativ, sondern helfen uns dabei, uns nicht unnötig in Gefahr zu bringen – so weit, so gut. Aber was bedeutet das für Menschen mit Epilepsie und ihre Angehörigen?

weiterlesen