Struktur

Wir engagieren uns auf drei Ebenen:

  • Auf der kommunalen Ebene (Selbsthilfegruppen),
  • auf der Landesebene (Landesverbände und Landesbeauftragte) und
  • auf der Bundesebene (Bundesverband).

Bei den Selbsthilfegruppen handelt es sich teilweise um Zusammenschlüsse von Menschen mit Epilepsie, die sich keine Rechtsform gegeben haben; teilweise aber auch – wie die Landesverbände – um eingetragene gemeinnützige Vereine. Sowohl unsere Selbsthilfegruppen als auch unsere Landesverbände sind eigenständige Zusammenschlüsse, die sich uns als korporative Mitglieder angeschlossen haben.

Aufgaben und Ziele

Hier finden Sie Informationen über unsere Aufgaben und Ziele.

Mehr Informationen

Satzung

Hier können Sie sich unsere Satzung als PDF-Datei herunterladen.

Mehr Informationen

Vorstand

Unser Vorstand besteht derzeit aus 5 Mitgliedern, die jeweils für die Dauer von zwei Jahren gewählt werden.

Mehr Informationen

Landesverbände

Derzeit gibt es fünf Landesverbände und fünf Landesbeauftragte der Deutschen Epilepsievereinigung in Deutschland.

Mehr Informationen

Selbsthilfegruppen

In Deutschland gibt es zur Zeit etwa 250 Epilepsie-Selbsthilfegruppen, die teilweise korporative Mitglieder bei uns sind, teilweise aber auch unabhängig von uns arbeiten.

Mehr Informationen

Selbsthilfebeirat

Im Selbsthilfebeirat haben sich unsere Landesverbände und Landesbeauftragten zusammengeschlossen, um den Bundesverband bei seiner Arbeit zu unterstützen und ihre eigenen Aktivitäten mit denen des Bundesverbandes abzustimmen bzw. zu koordinieren.

Mehr Informationen