18. September 2020 | Berlin

Gipfelstürmer – Kreativwochenenden Teil 1

Seminar der Deutschen Epilepsievereinigung/Bundesverband
nur zusammen mit Teil 2 buchbar

Gipfelstürmer – das werden zwei Wochenenden, in denen es um eine kreative Auseinandersetzung mit der eigenen Erkrankung geht. Der Titel steht dabei für einen Aufbruch. Der Umgang mit der Erkrankung gleicht einer Reise zu sich selbst mit dem Ziel, diese am Ende positiv zu bewältigen. An den beiden Wochenenden begibt sich die Gruppe auf eine Reise und erarbeitet Szenen aus dem Alltag, in denen Menschen mit Epilepsie benachteiligt oder stigmatisiert wurden. Das Improvisationstheater vermittelt dabei Strategien, sich selbst zu erkennen und an sich zu arbeiten. Dabei werden die eigenen Handlungskompetenzen erweitert und durch das Schlüpfen in verschiedene Rollen wird ein veränderter Umgang mit unvorhergesehenen Situationen erarbeitet. Durch die Ergänzung mit der Kunst können die Teilnehmenden ihre Kreativität auf einer weiteren Ebene ausleben. Das Ziel ist neben der persönlichen Weiterentwicklung die Erarbeitung eines Theaterstücks.

Programm

Teilnahmebedingungen


Zeit

18.09. bis 20.09.2020

Bundesland

Berlin

Ort

Tagungshaus der Berliner Stadtmission
Lehrter Straße 68
10557 Berlin
(Nähe Hauptbahnhof)
Tel.: 030 - 398 350 300

Kontakt

Deutsche Epilepsievereinigung e.V.
Zillestraße 102
10585 Berlin
Tel.: 030-342 4414
Fax: 030-342 4466
E-Mail: info@epilepsie-vereinigung.de

Seite teilen:

Aktuelle Termine und Veranstaltungen

August 28

28.08. bis 30.08.2020 | Baden-Württemberg

PEPE – Schulung

Wochenendseminar für Menschen mit Epilepsie und zusätzlicher Lern- oder geistiger Behinderung

September 05

05.09.2020, 09.30 bis 16.00 Uhr | Baden-Württemberg

Patiententag

im Rahmen der 55. Jahrestagung der DGfE