21. April 2021 | Berlin

Medikamentöse Epilepsiebehandlung (Online)

Referent: Dr. med. Johannes Lang vom Epilepsiezentrum des Universitätsklinikums Erlangen

Mit einer medikamentösen Behandlung bei Epilepsie kann in vielen Fällen Anfallsfreiheit erreicht werden. Voraussetzung dafür ist die richtige Einordnung der Art der Epilepsie, die richtige Auswahl des geeigneten Medikaments und vor allem dessen richtige Dosierung. Derueot sind mehr als 20 Wrkstoffe sind zur Behandlung von Epilepsien zugelassen. Für die Therapie die richtige Wahl zu treffen ist wichtig. Aber was geschieht, wenn es zu Nebenwirkungen kommt? Wie wirken Generika? Wo ist der Unterschied zum Originalpräparat? Alles gleich – oder eben doch nicht! Diese und viele andere Fragen werden werden wir gemeinsam auf unserer Online-Veranstaltung besprechen.

Zeit

Mittwoch, 21.04.2021, 18 Uhr - 19.30 Uhr

Bundesland

Berlin

Veranstalter

Deutsche Epilepsievereinigung Bundesverband

Ort

Online

Kontakt

Anmeldung zur Teilnahme über E-Mail: va-online.epilepsie-vereinigung@web.de
Den Link zur Anmeldung schicken wir Ihnen einen Tag vor der Veranstaltung zu.
Die Teilnahme ist kostenlos.

Seite teilen:

Aktuelle Termine und Veranstaltungen

Juni 25

25.06.2021, 16.00 Uhr bis 27.06.2021, 15.00 Uhr | Bayern

Famoses-Kurs