01. Dezember 2021 | Berlin

Online-Abend zu Epilepsie und Mobilität

Das Thema „Epilepsie und Mobilität“ ist vielgestaltig. Die Fragestellungen gehen eigentlich vom Zu-Fuß-Gehen bis hin zum Autofahren oder als Passagier im Flugzeug-Sitzen. Das ist natürlich zu viel für einen einzigen Abend! Ingrid Coban wird uns am Mittwoch, 1. Dezember 2021, um 18 Uhr bei dieser Online-Veranstaltung einen Einblick in das Thema geben. Sie kann aber keine verbindliche Regelungen zu Fahrrad, E-Scooter und die diversen Pedelecs E-Bikes verkünden – dazu sind individuelle Gefährdungsbeurteilungen notwendig, die gründlich gemacht werden müssen.

Es geht an diesem Abend also vor allem um das Spannungsfeld „Teilnahme am Straßenverkehr“. Was ist erlaubt, was nicht, was sollte man sich gut überlegen?

Ingrid Coban ist seit Jahrzehnten als Sozialarbeiterin am Epilepsie-Zentrum Bethel tätig und kennt sich in diesen Fragestellungen so gut aus wie kaum andere. Wir freuen uns, dass wir diese Expertin gewinnen konnten!

So lautet der Zugangscode:

https://us06web.zoom.us/j/81010484665
Meeting-ID: 810 1048 4665

Falls es Schwierigkeiten beim Einwählen gibt: einfach noch einmal versuchen, indem beispielsweise der Link (wenn er nicht direkt anklickbar sein sollte) in das Browserfenster kopiert wird.

Der nächste Termin steht schon fest: Am 25. Januar 2022 spricht Prof. Andreas Schulze-Bonhage zum Thema „Impfen und Epilepsie“. Anmeldungen sind bereits möglich unter va-online.epilepsie-vereinigung@web.de

Plakat Epilepsie und Mobilität
Zeit

01.12.2021, 18 Uhr

Bundesland

Berlin

Veranstalter

Deutsche Epilepsievereinigung

Ort

Online

Kontakt

Anmeldung per E-Mail an va-online.epilepsie-vereinigung@web.de

Einladung

Seite teilen:

Aktuelle Termine und Veranstaltungen

Dezember 03

03.12.2021, 18:00 Uhr bis 05.12.2021, 13:00 Uhr | Berlin

ABSAGE: Selbstcoaching mit NLP

Aufgrund der sich zuspitzenden Pandemielage müssen wir das Seminar leider ersatzlos absagen und bitten um Ihr Verständnis. (Stand: 29.11.2021)