Demonstrationen gegen Rechts

Gemeinsam mit einem breiten zivilgesellschaftlichen Bündnis ruft der Paritätische Gesamtverband zu Demonstrationen und Kundgebungen zwischen dem 23. Mai und dem 08. Juni 2024 auf. Anlass sind die anstehenden Wahlen zum Europäischen Parlament und die Landtagswahlen in mehreren Bundesländern. Wir können und wollen es nicht hinnehmen, das rechtsradikale Kräfte und Parteien wie die AfD unsere Demokratie bedrohen und damit auch die Lebenssituation von Menschen mit chronischen Erkrankungen und/oder Behinderungen.

Größere Demonstationen sind am 25. Mai in Erfurt, am 01. Juni in Köln, am 02. Juni in Cottbus, am 07. Juni in Hamburg und am 08. Juni in Berlin, Leipzig, München, Stuttgart und Frankfurt am Main geplant.

weitere Informationen

Seite teilen: