Seminare 2019

Unsere Seminare 2019 finden nur bei ausreichender Teilnehmerzahl statt und stehen unter dem Vorbehalt der finanziellen Förderung.

__________________________________________________________________

Projekt „Junge Selbsthilfe“

In Kürze werden hier weitere Informationen veröffentlicht.
Wenn du an aktuellen Informationen bezüglich der Jungen Selbsthilfe interessiert bist, nehmen wir dich gern in unseren E-Mail-Verteiler auf und halten dich über unsere Aktivitäten und weitere (bundesweite) Nachrichten der Jungen Selbsthilfe auf dem Laufenden. Melde dich einfach bei der Geschäftsstelle.
__________________________________________________________________

Sag Ja zu dir – Mit Kunst und Improvisation selbstbewusst durchs Leben

Das Seminar findet vom 22. – 24. März 2019 in Jena statt.
Ziel des Seminars ist es, zum einen den Betroffenen durch die Methoden und Techniken, die das Improvisationstheater bietet, Möglichkeiten einer besseren Selbstwahrnehmung, Akzeptanz und Mut zur Handlung zu eröffnen. Zum anderen durch die Ergänzung mit einer künstlerischen Auseinandersetzung, den Betroffenen einen weiteren Zugang zum Ausdruck ihrer Gefühle und eigenen Kreativität zu ermöglichen.

Anmeldung und Teilnahmebedingungen
Programm
__________________________________________________________________

Anfallsselbstkontrolle – Grundkurs

Das Seminar findet vom 29. – 31. März 2019 in Frankfurt/Main statt.
Unter dem Begriff Anfallsselbstkontrolle werden nicht-medikamentöse, verhaltensorientierte Maßnahmen der Vermeidung und Unterdrückung epileptischer Anfälle verstanden, die von den Betreffenden selbst entwickelt und durchgeführt werden können. Es handelt sich um einen etablierten verhaltenstherapeutischen Ansatz in der Epilepsiebehandlung, der nicht nur einen positiven Effekt auf die Anfallssituation hat, sondern der zudem noch zu einer verbesserten Krankheitsbewältigung beiträgt.

Anmeldung und Teilnahmebedingungen
Programm
__________________________________________________________________

Epilepsie und Angst

Das Seminar findet vom 12. – 14. April 2019 in Heringsdorf statt.
Ziel des Seminars ist es, Menschen mit Epilepsie, die zusätzlich zu ihrer Epilepsie unter Ängsten oder einer Angsterkrankung leiden, Möglichkeiten an die Hand zu geben, ihre Ängste zu bearbeiten und mit ihnen besser zurechtzukommen. Vor allem soll erarbeitet werden, was die Betreffenden selbst dazu beitragen können und wie sie erkennen, wann sie professionelle Hilfe in Anspruch nehmen sollten. Gelingt den Betreffenden das, verbessert sich ihre Lebensqualität und berufliche Situation unter Umständen erheblich.

Anmeldung und Teilnahmebedingungen
Programm
__________________________________________________________________

Das Ende der Regenzeit – Gedächtnistraining

Das Seminar findet vom 30. August – 01. September 2019 in Berlin statt.
Ziel des Seminars ist es, den Teilnehmenden Strategien im Umgang mit ihren Gedächtnisproblemen zu vermitteln, die sie im Alltag anwenden können. Dies erhöht zum einen die Lebensqualität der Betreffenden erheblich, da sie im Laufe der Zeit lernen, ihre Defizite anzuerkennen und auf konstruktive Art und Weise mit ihnen umzugehen. Zum anderen können aber auch berufsbedingte Probleme durch den gezielten Einsatz der vermittelten Techniken zwar nicht vollkommen vermieden, aber doch verringert werden.

Anmeldung und Teilnahmebedingungen
Programm
__________________________________________________________________

Anfallsselbstkontrolle – Aufbaukurs

Das Seminar findet vom 20. – 22. September 2019 in Bielefeld statt.
In diesem Aufbaukurs sollen zum einen die im Grundkurs besprochenen Themen vertieft werden. Vor allem aber wird es darum gehen, die Erfahrungen, die die Teilnehmenden seit dem Grundkurs mit dem Ansatz der Anfallsselbstkontrolle gemacht haben, zu reflektieren.

Anmeldung und Teilnahmebedingungen
Programm
__________________________________________________________________

Epilepsie im Arbeitsleben

Das Seminar findet vom 11. – 13. Oktober 2019 in Hannover statt.
Ziel ist des Seminars ist es, den Teilnehmenden zum einen Informationen darüber an die Hand zu geben, welche Regelungen bei der Lösung von beruflichen Problemen hilfreich sind und wie diese angewendet und umgesetzt werden können. Zum anderen sollen sie befähigt werden, andere über diese Hilfsmöglichkeiten zu informieren und vor allem zu erkennen, wann die Beratung bei beruflichen Problemen die Möglichkeiten der Selbsthilfe überschreitet und professionelle Hilfe erforderlich ist – und vor allem sie darüber zu informieren, wo sie diese bekommen können.

Anmeldung und Teilnahmebedingungen
Programm
__________________________________________________________________

Frauenseminar – Kraftquellen entdecken und ausprobieren – Den Alltag auflockern.

Das Seminar findet vom 11. – 13. Oktober 2019 in Münster statt.
Für die Frauen wird während des Seminars ein abwechslungsreiches Programm angeboten, das aus einer Mischung aus Wissensvermittlung und praktischen Übungen zu den Themen „Entspannung beginnt im Kopf“ und „Stress und Anfälle“ besteht. Im Vordergrund stehen allerdings das gemeinsame Miteinander und die Möglichkeit, endlich einmal etwas für sich selbst zu tun.

Anmeldung und Teilnahmebedingungen
Programm

__________________________________________________________________