Seminare 2020

Unsere Seminare 2020 finden nur bei ausreichender Teilnehmerzahl statt und stehen unter dem Vorbehalt der finanziellen Förderung.
__________________________________________________________________

Filmprojekt – Junge DE

Das Seminar vom 17. – 19. April 2020 in Münster IST ABGESAGT wegen der Corona-Pandemie! Es wird von der DE bei nächster Gelegenheit wieder angeboten! Wir informieren über einen Ausweichtermin!

Im Oktober 2019 haben sich 16 junge Selbsthelferinnen und Selbsthelfer in Hamburg getroffen. Ziel war es, sich kennenzulernen, auszutauschen und gemeinsam die Junge DE weiterzuentwickeln. Am Ende entstand die Idee, einen eigenen Film zum Thema Epilepsie zu drehen. Darum soll es nun vorrangig an diesem Wochenende gehen. Junge Selbsthelferinnen und Selbsthelfer sind eingeladen, sich mit ihren Ideen und Wünschen einzubringen und den Film von Anfang an mitzugestalten. Unterstützung erhalten wir durch das Medienprojekt Wuppertal. Daneben wird es genug Möglichkeit des Austausches und der Vernetzung geben.

Programm JungeDE
Rückblick Treffen Junge Selbsthilfe Hamburg 2019

_________________________________________________________________

Gedächtnistraining für Menschen mit Epilepsie

Das Seminar findet vom 15. – 17. Mai 2020 in Berlin statt.
Ziel des Seminars ist es, den Teil nehmenden Strategien im Umgang mit ihren Gedächtnisproblemen zu vermitteln, die sie im Alltag anwenden können. Dies erhöht zum einen deren Lebensqualität erheblich, da sie im Laufe der Zeit lernen, ihre Defizite anzuerkennen und auf konstruktive Art und Weise damit umzugehen. Zum anderen können auch berufsbedingte Probleme durch den gezielten Einsatz der vermittelten Techniken zwar nicht vollkommen vermieden, aber doch verringert werden. Das Seminar wird von zwei erfahrenen Referentinnen (Ines Roth und Eva Niggemann) durchgeführt, die beide Mitglied im Bundesverband Gedächtnistraining sind und in den vergangenen Jahren erfolgreich Seminare für Menschen mit Epilepsie und Gedächtnisproblemen durchgeführt haben.

Anmeldung und Teilnahmebedingungen – Gedächtnis
Programm – Gedächtnis
_________________________________________________________________

Familienwochenende – Austausch, Information, Kreativität und Entspannung (mit Kinderbetreuung)

Das Seminar findet vom 18. – 20. September 2020 in Berlin statt.
Das Seminar bietet Familien eine Auszeit vom trubeligen Alltag. Die Eltern erhalten an diesem Wochenende die Möglichkeit, Fragen zu stellen, Informationen zu erhalten und sich untereinander auszutauschen. Hierbei stehen ihnen erfahrene Referenten zur Seite. Sowohl für die an Epilepsie erkrankten Kinder als auch für die gesunden Geschwisterkinder wird es am Sonnabend dank einer professionellen Kinderbetreuung ein eigenes Programm (Möglichkeiten auf dem Gelände und/oder Ausflug) geben.

Anmeldung und Teilnahmebedingungen – Familienwochenende
Programm_Familienwochenende
_________________________________________________________________

Gipfelstürmer – Kreativwochenenden für Menschen mit Epilepsie

Das Seminar findet vom 18. – 20. September 2020 und 16. – 18. Oktober 2020 in Berlin statt.
Gipfelstürmer – das werden zwei Wochenenden, in denen es um eine kreative Auseinandersetzung mit der eigenen Erkrankung geht.
Der Titel soll dabei für einen Aufbruch stehen. Der Umgang mit der Erkrankung gleicht einer Reise zu sich selbst mit dem Ziel, diese am Ende positiv zu bewältigen. Nicht selten werden Betroffene mit Vorurteilen konfrontiert und entwickeln Unsicherheiten. An den beiden Wochenenden begibt sich die Gruppe auf eine Reise und erarbeitet Szenen aus dem Alltag, in denen Menschen mit Epilepsie benachteiligt oder stigmatisiert wurden. Das Improvisationstheater vermittelt dabei Strategien, sich selbst zu erkennen und an sich zu arbeiten. Dabei werden die eigenen Handlungskompetenzen erweitert und durch das Schlüpfen in verschiedene Rollen, wird ein veränderter Umgang mit unvorhergesehenen Situationen erarbeitet. Durch die Ergänzung mit der Kunst können die Teilnehmenden ihre Kreativität noch auf einer weiteren Ebene ausleben. Das Ziel ist neben der persönlichen Weiterentwicklung die Erarbeitung eines Theaterstücks.

Anmeldung und Teilnahmebedingungen – Gipfelstürmer
Programm – Gipfelstürmer
_________________________________________________________________

Wege aus der Krise – Umgang mit Depressionen bei Epilepsie

Das Seminar findet vom 09. – 11. Oktober 2020 in Heringsdorf statt.
Das Seminar richtet sich an Menschen mit Epilepsie, die unter depressiven Störungen oder unter einer Depression leiden oder vermuten, dass dies bei ihnen so ist. Ziel ist es, den Teilnehmenden Möglichkeiten an die Hand zu geben, ihre depressiven Störungen zu erkennen, zu bearbeiten und zu bewältigen. Vor allem soll erarbeitet werden, was die Betreffenden selbst dazu beitragen können und wie sie erkennen, wann sie professionelle Hilfe in Anspruch nehmen sollten. Das Seminar wird von einer erfahrenen psychiatrisch/epileptologischen Fachärztin geleitet (Katrin Bohlmann), die das Seminar gemeinsam mit einem ihrer ehemaligen Patienten (Kai Sobierajski) durchführt, der sowohl an einer Depression als auch an einer Epilepsie erkrankt ist.

Anmeldung und Teilnahmebedingungen – Depression
Programm – Depression