Förderung durch die Industrie

Wir richten unsere fachliche und politische Arbeit ausschließlich an den Bedürfnissen und Interessen unserer Mitglieder – der Menschen mit Epilepsie und ihrer Angehörigen – aus. Um unsere vielfältigen Aktivitäten finanzieren zu können, erhalten wir auch Zuwendungen der pharmazeutischen Industrie. Unsere diesbezügliche Zusammenarbeit geschieht im Rahmen der „Leitsätze der Selbsthilfe für die Zusammenarbeit mit Personen des privaten und öffentlichen Rechts, Organisationen und Wirtschaftsunternehmen, insbesondere im Gesundheitswesen“ der BAG SELBSTHILFE und des FORUM im PARITÄTISCHEN in der Fassung vom 30.04.2016, die wir hiermit ausdrücklich anerkennen.

Mit Anerkennung dieser Leitsätze haben wir uns verpflichtet, jährlich unsere Einnahmen zu veröffentlichen, die wir von Wirtschaftsunternehmen erhalten haben. Die Veröffentlichung erfolgt spätestens vier Wochen nach Feststellung und Genehmigung des Jahresabschlusses des jeweiligen Jahres durch die Mitgliederversammlung.

Wir danken allen Förderern für die Unterstützung unserer Arbeit.