Bei Tim wird alles anders

In dem Buch „Bei Tim wird alles anders“, welches von Gerd Heinen geschrieben und Michael Fink gestaltet wurde, geht es um einen aufgeweckten, fröhlichen Jungen namens Tim. Dieser ist neun Jahre alt und zieht mit seinen Eltern von der Kleinstadt Heimelskirchen nach Berlin. Nach dem Umzug hat Tim seinen ersten epileptischen Anfall. Das Buch erzählt, wie Tim sich mit der Erkrankung auseinandersetzen muss und wie seine Eltern sowie sein Umfeld (Lehrer, Mitschüler und Ärzte) reagieren. Wie der Titel schon sagt – alles wird anders.

Das Buch ist geeignet für Kinder im Grundschulalter. Ergänzend zur Geschichte gibt es am Ende des Buches noch weitere Erklärungen zu Epilepsie, die entweder in das Vorlesen mit eingebunden oder nach dem Lesen mit den Kindern besprochen werden können.

Blick ins Buch: Das ist Tim

Blick ins Buch: Tim beim Arzt

Blick ins Buch: Tim und Mareike

Das Kinderbuch kann gegen Erstattung einer Versandkostenpauschale in Höhe von 3,50 Euro bei der Deutschen Epilepsievereinigung e.V. angefordert werden. Nutzen Sie hierfür unser Kontaktformular.

Bei Abnahme von 10 Stück betragen die Versandkosten 25,00 Euro. Bestellungen von mehr als 10 Exemplaren sind ebenfalls möglich. Kontaktieren Sie hierfür unsere Geschäftsstelle. Eine Rechnungsstellung erfolgt erst ab einem Abnahmewert in Höhe von 25,00 Euro.

Es gelten abweichende Kosten für den Versand außerhalb Deutschlands, innerhalb der EU, aufgrund des erhöhten Portoentgeltes: Euro 8,00 statt Euro 3,50 und Euro 40,00 statt Euro 25,00.